LOADING
DEUTSCH
DIN EN 10029
Beim Richten orientieren wir uns an der DIN EN 10029 (Klasse N normaleben / Klasse S feineben) oder nach Absprache auch besser als feineben (feinsteben / Präzisionsrichten). Durch die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter erreichen wir Ebenheiten im 1/10 mm Bereich. An unserem Standort in Duisburg, können wir zudem mittels vorhandener Tieföfen und Haubenöfen das Material auch warmrichten. Dies ist beispielsweise bei besonders dickem aber auch bei hochfestem Stahl notwendig. Auf Wunsch führen wir Analysen mit einem Spektrometer durch.

Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um das Richten.

Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!
Normale Ebenheitstoleranzen (Klasse N) - DIN EN 10029 Tabelle 4
Dicke Stahl-Gruppe L Stahl-Gruppe H
Re ≤ 460 MPa  Re >460MPa / <700MPa
  Messlänge in mm
  1000 2000 1000 2000
≥ 3< 5 9 14 12 17
≥ 5< 8 8 12 11 15
≥ 8< 15 7 11 10 14
≥ 15< 25 7 10 10 13
≥ 25< 40 6 9 9 12
≥ 40< 250 5 8 8 12
≥ 250< 400 6 9 9 13
Eingeschränkte Ebenheitstoleranzen (Klasse S) - DIN EN 10029 Tabelle 4
Dicke Stahl-Gruppe L Stahl-Gruppe H
Re ≤ 460 MPa  Re >460MPa / <700MPa
  Messlänge in mm
  1000 2000 1000 2000
≥ 3< 5 5 10 7 14
≥ 5< 8 5 10 7 13
≥ 8< 15 3 6 7 12
≥ 15< 25 3 6 7 11
≥ 25< 40 3 6 7 11
≥ 40< 250 3 6 6 10
≥ 250< 400 4 7 7 11
Ebenheitstoleranzen - Download
pdf_download