LOADING
DEUTSCH
Auswalzen von Stahl
Das Auswalzen von Flachprodukten rundet das umfangreiche BEB-Angebot ab. Halbzeuge, Brammen, oder Bleche bzw. Grobbleche werden bis zu einer Breite von 2.000 mm im Walzwerk ausgewalzt. Auch Knüppel können in verschiedenen Dicken gewalzt werden.

Das Vormaterial kann binnen 7 - 14 Tagen nach den Wunschabmessungen unserer Kunden ausgewalzt werden. Je nach Verformungsgrad entstehen
Bleche / Grobbleche bzw. Brammen (Flachprodukte). Den Anforderungen entsprechend kann das Material wärmebehandelt bzw. vergütet werden (Normalisieren, Spannungsarmglühen, Härten, Anlassen). Hierfür stehen mehrere Tieföfen und Haubenöfen bereit. Das Walzen erfolgt auf einem Duo-Reversiergerüst.

Nach dem
Lohnwalzen wird das ausgewalzte Material auf unseren Richtpressen, je nach Ebenheitswunsch, gerichtet.

Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um das Lohnwalzen.

Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

unsere Dienstleistung
Lohnwalzen Flachprodukte
Dicke: 50 mm - 700 mm
Breite: bis 2.000 mm
Länge: bis 15.000 mm
Einsatzgewicht: bis 28 t

Lohnwalzen Knüppel
Dicke/Breite: 121 mm - 131 mm, 160 mm - 180 mm, >299 mm
Länge/Gewichte: nach Absprache

Werkstoffe
unlegierter Baustahl, Feinkornbaustahl, legierter Stahl, Werkzeugstahl, NE-Metalle, Titan, Vergütungsstahl, Edelstahl